Strolch 7.3.2024

Hallo, da bin ich wieder – Euer Strolch,

Am vergangenen Samstag fand die Gartenaktion im Kindergarten statt. Da war vielleicht was los! Viele fleißige Helfer (klein und groß) sind im Garten herumgewuselt und haben alles auf Vordermann gebracht. Büsche und Bäume wurden zurückgeschnitten, Efeu wurde entfernt, die Hackschnitzel wurden aufgelockert,… Da habe ich es mir natürlich auch nicht nehmen lassen, zu helfen. Ausgerüstet mit einer Heckenschere, habe ich die Büsche zurückgeschnitten.

An dieser Stelle nochmal ein riesengroßes DANKESCHÖN an alle fleißigen Helfer!
Nun muss ich aber schon wieder weiter, wir hören uns!

Bis bald, Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 7.3.2024

Anmeldungen für Hort oder Mittagsbetreuung freigeschaltet

Die Anmeldungen für das Schuljahr 2024/2025 in Hort und / oder Mittagsbetreuung sind mittlerweile beendet!

Aufgrund der hohen Anzahl der angemeldeten SchülerInnen, wird die Vergabe einige Zeit in Anspruch nehmen.

Hortbenachrichtigungen

Zunächst werden die Familien benachrichtigt, welche eine 5 Tagebetreuung benötigen, dann Familien mit 4 Tagen u.s.w.

Mittagsbetreuungsbenachrichtigungen

Bevor wir hier benachrichtigen können, muss erst die Frage der Zimmer und des Personals geklärt werden. Da die Korridorkinder bis Mai die Möglichkeit zur Schulanmeldung oder Nichteinschulung erhalten, benötigt dies noch Zeit.

 

Für Ihre Geduld bedanke ich mich recht herzlich, sobald ich mehr weiß, erhalten Sie Nachricht vom St. Michaelverein.

Marion Günther

 

 

Sie benötigen einen Platz für Ihr Kind im Hort bis maximal 17 Uhr oder in der Mittagsbetreuung bis 14 Uhr?

Dann melden Sie es über das Bayernportal auf der Homepage des Markt Hösbachs.

https://www.buergerservice-portal.de/bayern/hoesbach/bsp_kita_anmeldung#/

Kita ist die Abkürzung für Kindertageseinrichtung, dazu gehören auch Hort oder Mittagsbetreuungen.

Das Portal ist bis zum 31. März freigeschaltet.

 

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Anmeldungen für Hort oder Mittagsbetreuung freigeschaltet

Strolch 29.2.24

Hallo, ich bin es wieder – Euer kleiner Strolch,

Wie ich euch das letzte Mal schon erzählt habe, basteln und gestalten die Kinder wieder tolle Sachen…. Da kann ich euch gleich verraten was ich in der Kreativwerkstatt gesehen habe: Viele Kinder, haben sich mit Klecksen, Spritzen und Malen von Wasserfarbe beschäftigt. Das war vielleicht spannend anzusehen, wie man Wasserfarbe aufrühren muss, dass sie schön bunt wird und man gut damit malen kann. Aus den bunten Kunstwerken werden schon bald Schmetterlinge, die dann an den Decken unserer Gruppenzimmer schweben können. Das wird bestimmt toll aussehen! Vielleicht traue ich mich heute Abend auch mal, mir Pinsel und Farbe zu schnappen und es auszuprobieren. Manche Kinder haben auch schon ausgeblasene Eier mitgebracht…was sie damit wohl vorhaben?

Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden, wie es bei uns so weiter geht.

Bis bald, Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 29.2.24

Frechdachs 29.2.2024

Hallo, da ist wieder euer Frechdachs, aus dem Kindergarten St.Martin.

Letzte Woche haben unsere Maxi“s einen Ausflug in die Kinderpflegeschule gemacht. Danke an unsere Eltern, die Fahrgemeinschaften gebildet haben, damit jeder mitkommen konnte. Natürlich bin ich heimlich mitgefahren, wollte nichts verpassen und euch davon erzählen. Wir trafen uns alle dort im Vorraum. Nach der freundlichen Begrüßung durch die Schüler und Schülerinnen hatten wir alle Hunger und vesperten erstmal. Danach spielten wir in einem Zimmer mein rechter, rechter Platz ist leer damit wir uns ein wenig kennenlernten. Aber jetzt ging es los.  Zum Thema „Wasser“ haben wir über den Regen und den Wasserkreislauf gesprochen. In einem Werkraum bastelten die Kinder eine Wetteruhr, die sie mit nachhause nehmen durften. Nach jedem Angebot machten die Kinder eine kurze Pause. Gut das ich mir auch eine Vesper eingepackt habe. Bis dahin waren alle Kinder immer zusammen, doch jetzt wurden sie in zwei Gruppen geteilt um bei den verschiedenen Bewegungsangeboten genug Platz zu haben. Am Ende trafen sich dann alle Kindergärten zu einer Theateraufführung im Turnraum. Die Akteure waren die Schülerinnen und Schüler. Indem Stück ging es natürlich um Wasser/Regen und den Kreislauf und zusammen lernten wir auch ein Lied zum Thema. Das war sehr lustig. Es war so schön und spannend, aber alles ist irgendwann vorbei. Wir freuten uns alle auf die Rückfahrt zum Kindergarten. Dort wartete schon ein leckeres Mittagessen auf uns und die anderen Kinder waren schon neugierig was die Maxi“s zu erzählen hatten.

Und ich, ich war ganz schön müd kann ich euch sagen, aber es hat mir trotzdem sehr gut gefallen.

Bis zum nächsten Mal
Euer Frechdachs

Veröffentlicht unter Frechdachs | Kommentare deaktiviert für Frechdachs 29.2.2024

Strolch 22.2.24

Hallo! Ich bin es wieder – Euer kleiner Strolch,

diese Woche war wieder ganz viel los bei uns im Kindergarten. Aber wisst ihr, was das Beste war? Die Maxiclubler gingen auf einen Ausflug nach Aschaffenburg. Dort besuchten sie die Kinderpflegeschule und machten bei einem Projekttag mit. Das Thema war Wasser! Und ratet mal, was ich Frechdachs gemacht habe…ich habe mich in unserer Erste-Hilfe-Tasche versteckt, denn ich lass mir solche tollen Aktionen doch nicht entgehen.

Ich war richtig gespannt! Meint ihr, ich habe den Kinderpflege-Strolch getroffen? Hihi- das bleibt mein Geheimnis!

Auch die anderen Kinder erlebten viele tolle Sachen im Kindergarten. Es wird total viel gebaut. Ein paar Kinder haben einen ganz hohen Turm mit vielen kleinen Zimmern gebaut. Dort schlafe ich zurzeit. Das ist wie in einem Hotel….also glaube ich zumindest. Ich war noch nie in einem. Ich glaube, ich muss mich mal in einem Hotel verstecken. Das plane ich mal.

Naja, ich muss mal wieder los. Wir lesen und nächste Woche- Ihr lest doch wirklich alle von mir?

Bis bald – Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 22.2.24

Frechdachs 15.2.24

Halli, Hallo, da bin ich wieder euer Frechdachs!

Ich habe euch ja letzte Woche versprochen über unsere Faschingsfeier zu erzählen.

Also, die war super toll. Die Kinder und sogar alle Erzieherinnen waren verkleidet. Schon am Eingang wurden alle mit fetziger Faschingsmusik begrüßt. Ich war so klasse verkleidet, muss mich mal selber loben, dass mich keiner erkannt hat und ich überall dabei sein konnte. Das war Aufregend Hi Hi Hi. Im Turnraum trafen sich dann alle im Morgenkreis. Es wurden die Lieder für den Gottesdienst am Aschermittwoch geübt, wir haben richtig gute Sängerinnen und Sänger, dann erzählte eine Erzieherin den Kindern was so alles den Tag über geplant war. Also in der Mensa war ein richtig leckeres Buffet aufgebaut mit Brot-Wurst-Käse-Obst-Gemüse-Kreppel und noch vieles mehr und alles wurde von den Eltern mitgebracht.

Vielen Dank liebe Eltern!!

Im Turnraum fand die Faschingsparty mit Musik und Spielen statt. Wer nicht so dafür war, konnte oben in den Zimmern spielen oder tolle Stirnbänder basteln. Doch auf einmal wurde es verdächtig still. Ich war gerade beim Essen und plötzlich waren alle Kinder verschwunden. Vorsichtig schlich ich durch den Kindergarten und fand dann endlich alle im Turnraum, beim Kino schauen wieder. Jeder hatte ein Schälchen mit süßen Leckereien vor sich und zusammen schauten sie sich Pippi Langstrumpf an. Ich habe mich einfach dazu gesetzt, hat ja keiner Gemerkt. Danach ging es wieder in die Mensa zumessen. Später dann wurden die ersten Kinder abgeholt. Glaubt mir am Ende dieses Tages waren alle sehr, sehr glücklich. Am Aschermittwoch trafen sich unsere Kinder und die Kinder von St.Elisabeth zum Gottesdienst in der Kirche und jeder der wollte bekam ein Aschekreuz auf die Stirn.

Der Fasching wurde verabschiedet und die Fastenzeit hat angefangen. Das ist die Zeit bis Ostern. So nun genug erzählt, ich heb mir noch was für nächste Woche auf.

Bis bald Der Frechdachs

Veröffentlicht unter Frechdachs | Kommentare deaktiviert für Frechdachs 15.2.24

Strolch 8.2.2024

Hallo Kinder!

Es wird bunt bei uns im Kindergarten. Die Kinder sind alle geschminkt und verkleidet. Ich bin war mir anfangs gar nicht so sicher warum, habe aber in meinem Kalender geschaut und gesehen, dass wir ja bald Fasching haben. Ich werde mir auch gleich ein tolles Kostüm basteln. Am Donnerstag gibt es dann eine große Faschingsfeier im Kindergarten und wenn ich mich richtig gut verkleide, kann ich da bestimmt auch mitmachen. Aber nur wenn mich keiner erkennt.

Das wird lustig!

Fasching ist wirklich eine ganz tolle Zeit. Mein Freund der Bäckerstrolch bringt mir dann immer leckere Kreppel mit und die schmecken mir soooo gut. Da freue ich mich auch schon drauf. Ich werde bestimmt zwölf Stück auf einmal verschlingen.

Nächste Woche hat dann auch der Kindergarten am Montag und Dienstag geschlossen, damit alle schön Fasching feiern können. Ich hoffe ihr freut euch alle auch so sehr auf diese verrückte Zeit. Ich werde nächste Woche berichten wie viel Spaß ich gehabt habe.

Machts gut und bis zum nächsten Mal

Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 8.2.2024

Frechdachs 1.2.2024

Ganz liebe Grüße aus dem Kindergarten…..

Die Kinder kommen morgens zu einem gemeinsamen Morgenkreis im Flur zusammen und singen die Lieder für den Gottesdienst zum hl. Blasius. Das wäre eigentlich der 3.Februar, die Kindergartenkinder haben ihren Gottesdienst aber schon morgen, Freitag, 02.Februar. Im Moment sind die Erzieherinnen ganz schön viel krank, es ist supertoll zu sehen, wie alle Eltern versuchen zu unterstützen und ihre Kinder schon früher abholen. Ein ganz dickes DANKESCHÖN!! dafür.

Nächste Woche gibt`s hier im Kindergarten eine Riesen-Faschings-Fete. Da freu ich mich schon drauf.

Macht`s gut, Euer Frechdachs

Veröffentlicht unter Frechdachs | Kommentare deaktiviert für Frechdachs 1.2.2024

Strolch 1.2.2024

Hallo liebe Kinder, ich bin es wieder, Euer Strolch.

Diese Woche im Kindergarten geht es wieder rund und die Vorbereitung für den Gottesdienst am Freitag laufen auf Hochtouren. Es werden ganz tolle Lieder einstudiert! Das wird bestimmt richtig toll – natürlich werde ich mich in der Ersten Hilfe Tasche verstecken, damit ich auch dabei sein kann.

Manchmal finde ich das Verstecken irgendwie blöd und wäre viel lieber mitten drin im Geschehen, aber ich weiß, dass das nicht geht.  Ich bin ja ein Strolch und Strölche dürfen nur im Geheimen dabei sein. Es werden diese Woche auch wieder ganz tolle Angebote stattfinden – welche das sein werden, weiß ich nicht. Die Praktikantin von der Kinderpflegeschule ist wieder da und die macht immer so lustige Sachen mit den Kindern. Ich lass mich auf jeden Fall überraschen.

Oh was ist das? Hört Ihr das? Das ist mein Magen!! Ich glaube, dass ich was essen muss.

Für diese Woche verabschiede ich mich von Euch. Bis zum nächsten Mal meine Lieben.

Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 1.2.2024

Frechdachs 25.1.2024

Haaaallloooo ! Oder wie man auch schon ein paar Mal hier im Kindergarten gehört hat : Helau !

Nachdem einige Kinder tolle Spiralen – Schneemänner gebastelt haben fängt nun langsam die Faschingszeit an. Die Sterne und Weihnachtsbäume verschwinden und es wird bunt hier im Kindergarten. Hören – Lauschen – Lernen macht viel Spaß und es ist Leo Lux und Mimi Maus, das hatte ich letzte Woche irgendwie vermixt. Die Maxis sind bald mit Zahlenland fertig und dann starten  die Midis damit voll durch. Wenn´s nicht regnet gehen wir oft raus zum Rutschen, Klettern, Rädchen fahren und so einiges mehr.

Ihr seht also, es ist immer was los bei uns hier. 😊

Herzliche Grüße, euer Frechdachs

Veröffentlicht unter Frechdachs | Kommentare deaktiviert für Frechdachs 25.1.2024