Frechdach 22.09.2016

Der Herbst der Herbst der Herbst ist da……..

Die warmen Sonnentage sind vorbei, habt ihr´s gemerkt?

Bei uns im Garten steht ein großer Kastanienbaum und so nach und nach wirft er jetzt seine Früchte ab. Das ist toll! Wir sammeln eifrig, mal sehen, was wir daraus alles basteln können. Auch andere Bäume verändern sich jetzt, die Blätter werden gelb, orange und braun. Hier im Kindergarten dreht sich grad alles um die Erntezeit und das Erntedank-fest. Die neuen Sonnenkinder bereiten einen Gottesdienst vor, der ist am 2. Oktober hier in der Michaelskirche. Könnt ihr euch schon mal vormerken. Da geht´s über all die guten Sachen, die bei uns geerntet werden können und wie schön das ist, dass wir genügend zu essen haben.

So, macht´s gut bis nächste Woche, ich geh jetzt Äpfel sammeln…..mmmmmhhhh…
Euer Frechdachs

Veröffentlicht unter Frechdachs | Hinterlasse einen Kommentar

Frechdachs 15.09.2016

Hallo, da bin ich wieder, Euer kleiner Frechdachs …

… nach langer Zeit ist jetzt höchste Eisenbahn, euch aus dem Kindergarten zu berichten.

In den zwei Wochen Ferien, bis Mitte August, war es in den Kindergartenräumen sehr still. Nur durch die Ferienspiele der Schulkinder waren Stimmen, Lachen und Fröhlichkeit zu vernehmen. Jetzt wird wieder so richtig durchgestartet. Wir, die Betreuer und ich sind alle gut erholt und freuen uns, die Kinder und Eltern wieder gesund und munter erleben zu können. Viel haben sich die Kinder von ihren Ferienerlebnissen zu erzählen, denn spannend ist es bestimmt bei jedem Kind gewesen. Einige neue Kinder habe ich in unseren Kindergarten gesehen. Auf diesem Weg will ich euch und euren Eltern ein Herzliches Willkommen sagen.                                                                                               Und eine neue Mitarbeiterin begrüße ich ganz herzlich. Sie heißt Christina und wird als SPS – Praktikantin im Gelben Salon tätig sein. Tja, für die „Neuen“  ist es bestimmt nicht einfach, denn das ist ein Anfang und Neubeginn und sowas ist oft  nicht ganz leicht. Es ist aber selbstverständlich, dass durch intensive Gemeinschaftserlebnisse, allen mit einander der „neue Umgang“ erleichtert wird. Ich bin mir sicher, nach einiger Zeit wird jedem alles vertraut sein. Ist doch klar! Und jeder soll sich bei uns wohlfühlen, Vertrauen aufbauen und fröhlich sein, denn wir wollen vom „Ich“ und „Du“ zum „Wir“ gelangen. Das klappt bestimmt super. Nicht vergessen will ich die „alten“ Kinder und Eltern, die in den letzten Jahren hier waren. Es war schön, erlebnisreich und erfüllend für jeden. Danke für euer Dasein und euer Vertrauen!

Den ehemaligen Sonnenkindern und jetzigen Schulkindern wünsche ich einen tollen Start in der Schule, alles Gute und Gottes Segen soll immer bei euch sein.

Tschüss sage ich unserer Sara, die sich im letzten halben Jahr besonders um unsere Nicht-Deutsch-sprachigen Kinder gekümmert hat. Alles Gute auf deinem weiteren Lebensweg.

So, das war´s wieder, bis zum nächsten Mal,
Euer kleiner Frechdachs.

Veröffentlicht unter Frechdachs | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 8.09.2016

Hallo, ich bin es wieder, Euer Strolch…

Es war so toll in den Ferien, ich konnte alles Spielen und richtig Toben, ohne das mich Jemand gesehen hat… hi hi hi …
So langsam kehrt bei uns wieder Leben ein. Im Namen vom Team darf ich unsere Neuen ganz herzlich willkommen heißen und ihnen eine tolle Kindergartenzeit wünschen. Auch beim Personal habe ich neue Gesichter gesehen. Lars macht sein freiwilliges soziales Jahr bei unseren Zwergen und im Hort. Alena macht bei uns die Ausbildung zur Erzieherin und unterstützt die Kolleginnen im Drachenzimmer. Jetzt ist natürlich wieder viel los bei uns. Aus den mittleren Kindern sind Maxi-Clubler geworden und unsere Kleinen sind Mittlere. Die Kinder müssen sich neu orientieren und die neuen Kinder werden neugierig beschnuppert. Und unsere ehemaligen Maxi-Clubler???? Das erzähle ich euch bei nächsten Mal…
Bis bald, Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 18.08.2016

Hallo, ich bin‘s Euer Strolch!

Und diesmal melde ich mich schon aus den Ferien. Der Kindergarten ist nämlich vom 16.08 – 26.08.16 geschlossen. Endlich kann ich mich hier auch mal austoben, zum Beispiel die tollen Kleider in der Puppenwohnung anprobieren, die ganzen tollen Bücher lesen, auf dem Bauplatz spielen und, und, und. Aber keine Angst! Ich passe natürlich auch auf alle Spielsachen von Euch auf. Am 29.08.16 (1. Kindergartentag nach dem Urlaub) sehen wir uns dann gesund und munter wieder. Bis dahin wünschen das Team und ich euch eine schöne Zeit.

Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 04.08.2016

Hallöchen, ich bin`s mal wieder, euer Strolch

Letzte Woche war vielleicht was los – ich kann euch sagen …Ich hatte es mir gerade in der Kuschelecke gemütlich gemacht  und dachte jetzt sind alle Kinder zuhause, aber von wegen, auf einmal waren sie wieder da. Mit Luftmatratze, Schlafsack und Taschenlampe. Da fiel mir ein, dass ja die Burgenübernachtungsparty der Maxiclubler war. Von da oben konnte ich alles gut beobachten. Jeder richtete sein „Lager“, dann ging`s in die Mensa zum Abendessen. Da gab`s richtiges Ritteressen, nämlich halbe Hähnchen und Pommes. Hinterher wurden Ritterhelme und Burgfräuleinhüte gebastelt – die sahen vielleicht toll aus. Auf einmal rannten alle nach draußen zum Ritterturnier. Da mussten die Kinder mit Steckenpferden reiten, Lanzen werfen und einen Brand auf der Burg löschen. Das war eine Gaudi und alle hatten großen Spaß. Weiter ging s zur Geisterstunde auf der Burg. Da geisterten die Kinder mit ihren Taschenlampen  durchs Haus. Hu hu hu Zum Abschluss gab`s noch für alle Eis und einen Film im Turnraum. So gegen  0.45 Uhr lagen alle in ihren Schlafsäcken und es kehrte nach und nach Ruhe ein. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück wurden die Kinder wieder abgeholt und ich hatte den Kindergarten wieder für mich alleine hi hi

bis zum nächsten Mal, tschüss euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 28.07.2016

Hallo !

Wow, war in den letzten 2 Wochen was los!

Am Sonntag, 17. war ja das große Pfarrfest. Unsere Sonnenkinder und etliche Mondkinder waren bei der Aufführung vom kleine Dodo suuuuper!!!

Hier noch mal ein extra dickes : das habt ihr toll gemacht! Nach der Aufführung konnte man sich schminken lassen, oder verschiedene Dinge basteln oder ausprobieren wie das ist zu jonglieren. Die Seifenblasen haben so schön geglitzert! Das war umwerfend schön. Man hat fast nur in strahlende Gesichter geblickt. Ich glaube es hat allen gut gefallen. Gell?

Die Sonnenkinder bereiten sich mehr und mehr auf die Schule vor und als weiteren Höhepunkt ihrer Sonnenkinder-Zeit durften sie im Kindergarten übernachten. Nach dem Abendessen haben sie noch eine Schatzkarte von Captain Sharky gefunden und sind sofort los, um den Schatz von Hösbach zu heben. Eine abenteuerliche Suche begann und der Schatz wurde in den Schiffen vom Kindergarten St. Elisabeth gefunden. Im Dunkeln ging es zurück, der Schatz wurde aufgeteilt und alle schauten sich noch einen Film an. Am Morgen, nach dem Frühstück wurden sie dann alle „rausgeschmissen“.

Eine tolle Schulzeit beginnt nun für euch und wir wünschen euch alles erdenklich Gute!
Ich sag für die nächsten Wochen Tschüss, habt schöne Ferien!
Bis bald, euer Frechdachs

 

P.S. : Der Kindergarten St. Martin ist vom 1. August bis einschließlich 15. August 2016 geschlossen.

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 21.07.2016

Hallo, ich bin´s wieder euer Strolch

Ich bin noch total aufgeregt vom letzten Wochenende. Kann sich jemand vorstellen warum? Ja richtig, ich war bei unserem Pfarrfest „Rund um den Michel“ mit dabei… Hat mich jemand entdeckt??? Bestimmt nicht hihihi… Gleich morgens ging es mit dem Gottesdienst los. Hier haben unsere Kinder den Chor mit ihrer Stimme unterstützt. Hat das super geklungen. Die Maxi- Clubler haben in einem Spiel gezeigt, wie wichtig es ist, sich Zeit für seine Freunde zunehmen oder mit ihnen zusammen zu sein. Nach der anschließenden Begrüßung hatte alle Aufregung ein Ende und unsere Großen und Midis haben das Stück vom „Dodo, was spielst du“ aufgeführt. Dabei wurde es richtig musikalisch, bis der kleine Dodo wieder eine Neue Geige bzw. ein Dingsbums bekommen hat… Ohh, das war eine tolle Aufführung. Gleich im Anschluss wurde unser 1. Vorsitzender Herr Arnold Tomaschek für viele, viele Jahre ehrenamtliches Engagement geehrt… Wow…  Jetzt bin ich erst mal sprachlos…. Als ich dann noch was leckeres gegessen hatte, bin ich auf zum Kreativmarkt. Dort habe ich mein Spiegelbild in den Seifenblasen gesehen und habe ganz versteckt unter den Tischen eine Tierrassel, einen Fangspielbecher und ein Klammertier gebastelt. Ganz erschöpft bin ich dann zurück in den Kindergarten gelaufen. Zum Pfeil und Bogen schießen und Schminken bin ich dann gar nicht mehr gekommen… schade… Aber das nächste Mal fang ich damit an…

So, jetzt noch ein dickes LOB und ein riesen DANKESCHÖN an alle fleißigen Helfer und Helferinnen- Ohne euch wäre das Fest nicht so gut gelungen- DANKE

Bis bald euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Frechdachs 14.07.2016

Halloooo……

Ich grüße euch ! Bei uns im Kindergarten ist „der Affe los“. Es wird fleißig gesungen und gespielt und geprobt für die große Aufführung zum Michelsfest. Da dreht sich alles um Dodo. Aber die Geschichte hört ihr, wenn ihr am 17. Juli zum Michelsfest kommt.

Die Sonnenkinder hatten ganz besonderen Besuch letzte Woche, da war die Frau Lippert vom roten Kreuz / Goldbach bei uns. Die hat einen 1. Hilfe-Kurs mit den Kids durchgeführt. Da wurden Pflaster geklebt, Verbände angebracht und viel Wissen weitergegeben: wie man helfen kann, wie man sich Hilfe holt. Wenn sich jetzt jemand verletzt können alle Sonnenkinder 1.Hilfe leisten. TOLL! Am Freitag hatte die Grundschule zum Sportfest eingeladen, auch da war jede Menge los und viel Spaß angesagt.

Also, wir sehen uns am Sonntag, 17. Juli, um 9:30 Uhr zum Gottesdienst, dann Aufführung und danach viel Spaß bei Essen – Trinken – Basteln.
Ich freu mich auf euch ! Euer Frechdachs

P.S. Wer einen Kuchen für´s Fest backt, kann den Verpackungs- Karton im Kindergarten abholen.

Veröffentlicht unter Frechdachs | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 14.07.2016

Hallo Ihr Lieben, ich bin`s,  Euer Strolch

Die Vorbereitungen für das Pfarrfest am Sonntag sind in vollem Gange. Die Kinder schmettern die Lieder für den Gottesdienst und üben fleißig für die Aufführung. Ich kann euch versprechen, da könnt ihr was Tolles auf der Bühne sehen, wenn ihr am Sonntag kommt. Aber mehr wird nicht verraten … Deshalb hiermit nochmal herzliche Einladung an ALLE!!!

Das Pfarrfest beginnt um 9.30 Uhr mit dem Gottesdienst, den unsere Kinder mitgestalten, anschließend die Aufführung der Kinder und am Nachmittag gibt es auf dem Kreativmarkt im alten Bauhof allerlei Angebote für alle Kinder. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt  hi hi

Also, ich hoffe wir sehen uns dort!
Tschüss bis dahin, Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 07.07.2016

Hallo ihr Lieben, ich bin es Euer kleiner Strolch!

Am letzten Freitag hatten die Minis und die Midis den ganzen Tag den Kindergarten für sich alleine. Die großen Maxiclubler waren nämlich auf einem Ausflug in Klingenberg. Der Tag ging schon aufregend los, weil wir uns frühmorgens am Hauptbahnhof in Aschaffenburg trafen, um mit dem Zug zu fahren. Das machte uns allen Spaß. Dort angekommen, machten wir uns auf den Weg zur Klingenburg. Das war sehr anstrengend, es ging so viele Treppenstufen nach oben. So frech, wie ich bin, versteckte  ich mich in einem Rucksack und lies mich schön nach oben tragen. Ich versuchte die Stufen zu zählen, verzählte mich aber leider. Unser fitter FSJ´ler hat aber mitgezählt und uns verraten, dass wir 280 Stufen nach oben gelaufen sind. Puh! Anschließend konnten wir aber die herrliche Aussicht genießen. Dann gings los, mit dem schönen Theaterstück „Peter Pan“. Die Kinder lachten viel, es hat ihnen prima gefallen. Als das Stück fertig war, mussten wir natürlich wieder nach unten laufen, was uns aber viel leichter fiel, weil uns die Eisdiele mit einem leckeren Eis lockte. Bevor unser Zug wieder Richtung Heimat fuhr, waren wir noch auf einem schönen Spielplatz in der Nähe des Mains. Es war ein wunderschöner Tag!

Dann bis nächste Woche, tschüss  Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar