Frechdach 19.10.2017

Elternbeiratswahl für das Kindergartenjahr 2017/2018

Letzte Woche war ein ganz besonderer Nachmittag bei uns im Kindergarten. Viele Mamas und Papas waren gekommen und brachten Kuchen und andere Leckereien mit. Vielen Dank nochmal dafür. Die Elternbeiratswahl stand an. Die Kinder hatten zuvor schon für dieses Event ein Lied eingeübt. Von Naturveränderungen im Herbst wie fallende Blätter, Regenwetter, den Wind und verschiedene Früchte erzählte dieses Lied. Auch wir lassen uns fast täglich Äpfel und Birnen schmecken.

Als Elternbeiräte wurden gewählt:

Ballard Stefanie, Bienefeld Simone, Demuth Michelle, Heeg Edyta, Lienert Erika, Piscioneri Jenny und Schlereth Stefanie.

Wir gratulieren recht herzlich und wünschen weiterhin eine vertrauensvolle, konstruktive Zusammenarbeit mit viel Spaß.

Veröffentlicht unter Frechdachs | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 19.10.2017

Hallo, ich bin es wieder euer Strolch,

Als ich im Kindergarten unterwegs war, habe ich vieles entdecken können. Da habe ich beobachtet, dass die Maxi- Clubler in der Kreativwerkstatt angefangen haben ihre Laterne zu basteln. Ich war richtig erstaunt wie toll die Großen schneiden konnten. Im Flur habe ich die Flipchart gesehen, auf welcher viele Namen standen. Bei den Erzieherinnen habe ich gehört, dass die Eltern für den neuen Elternbeirat vorgeschlagen wurden. Die Kinder waren gerade dabei eine Überraschung für den Kennenlernnachmittag vorzubereiten. Am Donnerstag war es dann soweit, viele Eltern sind zum Kennenlernen gekommen und haben den neuen Elternbeirat gewählt. Die Kinder waren ganz aufgeregt, als sie sich im Hof im Kreis aufgestellt haben um ihre Überraschung vorzutragen. Mit den Liedern „All die bunten Blätter tanzen…“ und „Ich hol mir eine Leiter“ haben sie den Herbst begrüßt. Besonders lustig war es am Schluss des Liedes als die Kinder „knicks, knacks, plumps“ gesungen und dargestellt haben. Als erstes ein großes DANKESCHÖN an den „alten“ Elternbeirat für die tolle Unterstützung. Dem neuen Elternbeirat gratulieren wir und freuen uns schon jetzt auf eine gemeinsame Zusammenarbeit….

So jetzt habe ich euch schon so viel erzählt.
Bis nächste Woche Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 21.10.2017

Hurra,  hurra, der Herbst ist da! Wenn ihr demnächst am Kindergarten vorbeilauft und hochschaut, könnt ihr sehen, dass an den Fenstern jetzt lauter bunte Drachen hängen. Das sieht sehr schön aus wie ich finde und die Kinder hatten auch viel Spaß beim Basteln.

Heute war im Kindergarten die Elternbeiratswahl. Da gab es für die Eltern Kaffee und Kuchen und die Kinder haben als Überraschung ein Herbstlied und ein Fingerspiel vorgetragen. Das Ergebnis der Wahl hängt ab morgen dann im Kindergarten aus. Wir wünschen dem neuen Elternbeirat  viel Glück und Spaß mit der Arbeit!

So, dann wünsche ich euch eine gute Zeit und bis nächste Woche,
tschüss euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Frechdachs 12.10.2017

Halli Hallo ihr lieben Leute !

Herzliche Grüße aus dem Kindergarten St.Martin. Letzte Woche waren wir gar nicht im Kiga in der Kirchenstraße, sondern trafen uns jeden Tag im Wald. Trotz Nieselregen und Wind und stärkerem Regen am letzten Tag, hatten alle Kinder viel Spaß beim Toben, Spielen, frische Luft schnuppern und dem intensiven Erleben von Natur. Es lagen schon jede Menge Bucheckern auf dem Boden und die Blätter sind schon von den Bäumen gefallen. Wie elegant sie runtersegeln können! Da gab es viel zu staunen! Der Abstecher auf den Brühlspielplatz am Donnerstag war für alle eine willkommene Abwechslung. Also dann, bis nächste Woche,

euer Frechdachs

P.S. Dann kann ich euch auch das Ergebnis der Elternbeiratswahl verraten

Veröffentlicht unter Frechdachs | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 28.09.2017

Hallo, es gibt wieder Neuigkeiten vom Strolch!

Am Montag sah ich wie der Trolley bepackt und die Warnwesten bereitgelegt wurden. Was war denn da im Kindergarten los? Stimmt! Ich hatte ja ganz vergessen, dass es wieder Zeit für den Wald ist. Schnell versteckte ich mich im Trolley. Im Wald angekommen wurden die Regeln mit dem Waldkobold Karl besprochen. Danach suchten alle gemeinsam große und kleine Stöcke. Was hatten sie wohl damit vor? Sie besserten unser Waldsofa aus! Danach trafen wir uns im Waldsofa um gemeinsam Lieder, für den Erntedankgottesdienst, zu singen. Danach sammelten wir Stöcke, Blätter, Tannenzapfen und noch ein paar andere Dinge um einen Sinnespfad zu machen. Den Kindern wurden die Augen verbunden und sie sollten die verschiedenen Dinge ertasten. Das muss ich auch mal versuchen.. hihi. Die Kinder die wollten, konnten auf eine Entdeckungsreise gehen .. da schlich ich gleich hinterher. Wir fanden Mistkäfer, Pilze und schon die ersten bunten Blätter!

Ein paar Tage zum Ausruhen hatte ich gerade noch, da wurde es auch schon Zeit für unseren Erntedankgottesdienst. Die Maxiclubler führten in der Kirche eine Geschichte vor. In dieser ging es um das Thema „Mutter Erde sorgt für uns.“ Sie zeigten uns sogar einen schönen Erntetanz! Den muss ich gleich selbst mal versuchen!

Bis bald. Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Frechdachs 28.09.2017

Der Herbst, der Herbst ist da.

Im Garten fallen die ersten Blätter und zieren unsere Fenster. Wir sammeln eifrig Kastanien von unserem großen Kastanienbaum, damit kann man tolle Sachen bauen und basteln. Jeden Tag wollen wir nach draußen zum Toben und Spielen. Die Projekte haben angefangen und die Kinder haben großen Spaß mit Musik und Englisch und beim Sonnenkindertreff. Nächste Woche werde ich mich in einem  Rucksack verstecken und mit in den Wald gehen. Dort gefällt es nicht nur den Kindern, sondern auch ich habe Spaß im Wald.

Bis nächste Woche, euer Frechdachs

Veröffentlicht unter Frechdachs | Hinterlasse einen Kommentar

Frechdachs 21.09.2017

Hallo, da bin ich wieder, euer kleiner Frechdachs.

Jetzt geht´ los, mit unseren Projekten und Angeboten. Hello, John ist wieder da und macht gemeinsam mit Sonne – das ist die Englisch-Sonja – Aktivitäten, die mit der englischen Sprache zu tun haben. English kids heißt das Projekt uns will Spaß und Interesse an einer anderen Sprache wecken. Jeden Dienstagvormittag ist English time angesagt. Für die Sonnenkinder, das sind die Kinder, die im nächsten Jahr die Schule besuchen werden, ist der Dienstagnachmittag reserviert. Da werden Gespräche geführt, Konferenzen gemacht, es wird gebastelt, experimentiert, Ausflüge unternommen, Besuche empfangen und noch viele Dinge durchgeführt. Die Sonnenkinder lernen sich kennen, sie üben das Miteinander und erleben ganz viel. Für die Kinder, die Musik, Rhythmus und Bewegung mögen, für die gibt es am Donnerstagnachmittag das Angebot der musikalischen Früherziehung. Neben Liedern erfahren die Kinder, wie Töne eine Melodie ergeben, wie aus einfachen Dingen Musikinstrumente entstehen, wie sie sich zur Musik bewegen können, und noch viel, viel mehr. Turnen und Bewegung steht natürlich auch auf unserem „Stundenplan“. Dieses Projekt werden wir an verschiedenen Vormittagen anbieten. Ihr seht, wir sind schon wieder mittendrin, statt nur dabei, packen wir´ s an.

Bis zum nächsten Mal, euer kleiner Frechdachs.

Veröffentlicht unter Frechdachs | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch vom 21.09.2017

Hallo, ich bin es wieder Euer Strolch.

Wie ihr ja schon gehört habt, geht es bei uns im Kindergarten wieder richtig rund. Diese Woche haben alle Projekte gestartet und ich war natürlich mitten drin hihihi. Am Montag konnte ich die Kinder in der Mensa beobachten wie sie mit einer Erzieherin leckere Eierpfannkuchen gebacken haben… Die haben so toll gerochen und geschmeckt mhmh. Und im Maxi- Club war es besonders spannend. Unsere „Neuen“ Großen haben sich nämlich mit ihrem Selbstporträt beschäftigt und anschließend bei einer Kinderkonferenz darüber nachgedacht was sie in ihrem letzten Jahr im Kindergarten alles erleben wollen. Da kamen vielleicht tolle Ideen heraus… Hoffentlich kann ich mich da auch dazu schleichen…. Und gestern habe ich im Flur eine komische rote Schnur entdeckt… Der bin ich natürlich gleich mal gefolgt… und ihr werdet es mir kaum glauben, aber ich bin beim Musikkater herausgekommen und habe mich dann schnell versteckt um die Kinder bei der Musikschule zu beobachten…. So und nächste Woche erzähle ich euch was wir alles im Wald erlebt haben…

Bis bald Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar

Frechdachs 14.09.2017

Hallo, ich bin´ s wieder, euer kleiner Frechdachs;

was war es so ruhig in den Sommerferien. Aber seit gut zwei Wochen ist wieder „Leben in der Bude“.

Die Kinder sind wieder zurück und überall höre ich Lachen, laute und leise Spiele, auch manchmal ein leises Weinen. Ich fühle mich richtig wohl. Da unser Kindergarten umgebaut wird, sind Kinder und Betreuer ins untere Stockwerk umgesiedelt und haben sich bereits gut eingelebt. Es gibt dort ein Bau- und Konstruktionszimmer, ein Raum fürs kreative Tun, fürs Rollenspiel und zum Verkleiden. In der Mensa wird gefrühstückt und Mittagessen gereicht, und im Turnraum finden der Morgenkreis und noch verschiedene Beschäftigungsangebote statt. Ich glaube, wir alle kommen gut mit den Räumen und den Betätigungen zurecht. Neue Kinder besuchen seit September unseren Kindergarten. Seid ganz herzlich willkommen, fühlt euch wohl und entwickelt euch prächtig. Für unsere ehemaligen Sonnenkinder hat jetzt der „Ernst des Lebens“ begonnen. Sie wurden in dieser Woche eingeschult. Wir wünschen euch eine schöne und lernfreudige Schulzeit und alles Gute für die Zukunft. Die Eltern will ich auch nicht vergessen. Sie sollen sich ebenfalls bei uns wohlfühlen, Vertrauen aufbauen und fröhlich sein.  Denn wir wollen vom „Ich“ und „Du“ zum „Wir“ gelangen. Das klappt bestimmt super. Ja, und von der Lisa möchten wir uns verabschieden und ihr alles Gute und ein erfülltes Arbeiten wünschen; sie hat von unserem Kindergarten in eine Kinderkrippe gewechselt.

So, ich verabschiede mich, nächste Woche gibt es wieder Neuigkeiten aus St. Martin.

Euer Frechdachs.

Veröffentlicht unter Frechdachs | Hinterlasse einen Kommentar

Strolch 14.09.2017

Hallo, ich bin`s wieder Euer Strolch!

Naa hatten unsere ehemaligen Maxi Clubler einen schönen ersten Schultag? Ich habe mich nämlich an die Schule geschlichen und eure wunderschönen Schultüten bestaunt! So toll hätte ich die nicht hinbekommen. Ich wünsche euch eine tolle Zeit und viel Glück in der Schule.
Hier im Kindergarten merkt man auch dass die Ferien vorbei sind.  Die Urlauber sind zurück, die Geschwister der Schulkinder sind wieder da und morgen startet auch schon das erste Projekt: Englisch. Dort werde ich natürlich auch dabei sein und Englisch lernen! Nächste Woche erzähle ich Euch wieder was wir alles im Kindergarten erlebt haben.

Bis dahin, Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Hinterlasse einen Kommentar