Elterninformation 1. September 2020

Achtung, Leitfaden zum Umgang mit erkrankten Kindern ab dem 01. September 2020

Bitte lesen Sie diese Information sorgfältig und bestätigen Sie uns schriftlich, dass Sie den Leitfaden gelesen haben

Leitfaden zum Umgang mit Kindern mit Erkältungssymptomen in der Kindertagesbetreuung 1.09.2020

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Elterninformation 1. September 2020

Die Betreuungsbeiträge für April übernimmt der Markt Hösbach

Liebe Eltern, sehr geehrte Damen und Herren,
der St. Michaelverein setzt, in Absprache mit dem Markt Hösbach (siehe unten), die Betreuungsbeiträge für den Monat April aus. Die Beiträge für den Monat April wurden deshalb nicht eingezogen.

Unser Dank gilt daher dem Markt Hösbach für die unkomplizierte und großzügige Lösung, die unsere Familien in schwierigen Zeiten finanziell entlastet.

Der St. Michaelverein wünscht frohe Ostern und bleiben Sie gesund.

Arnold Tomaschek
1.Vorsitzender

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Betreuungsbeiträge für April übernimmt der Markt Hösbach

Wir stellen ein. Bewerben Sie sich.

Zwei Erzieher/in im Anerkennungsjahr


Kinderpflegerin. (in Voll- oder Teilzeit)

Hier geht es zur Ausschreibung

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Wir stellen ein. Bewerben Sie sich.

Strolch 5.11.2010

Hallo, da bin ich wieder – Euer Strolch!

Ich melde mich zurück aus den Ferien. Als ich am Montag in den Kindergarten kam, sah ich ganz viele bunte Laternen! Die haben die Kinder dieses Jahr aus leeren Milchtüten gebastelt und mithilfe einer Prickelnadel verziert, indem sie Löcher und Fenster hineingeprickelt haben. Da dieses Jahr leider kein Martinsumzug stattfand, sangen die Kinder die Martinslieder in ihren Gruppen und lauschten der Geschichte von St. Martin. Nun muss ich aber wieder weiter!

Bis bald, Euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 5.11.2010

Strolch 15.10.2020

Hallo ich bin’s wieder Euer Strolch,

Als ich so durch den Kindergarten geschlichen bin, hörte ich, wie die Maxiclubler Ihre Mäppchen holen sollten. Neugierig schlich ich leise mit, was jetzt wohl passiert? Jedes Kind durfte bunte Schnippsel reißen und einen Kreis aus buntem Papier ausschneiden. Jetzt wusste ich, was Sie machen! Sie basteln Ihr eigenes Mosaik für unser Fenster! Sehen die vielleicht schön aus, hihi. Als ich weiter geschlichen bin, hörte ich „Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Er bringt uns Wind…“ leise schlich ich mich ins Zimmer, jetzt beginnt die Zeit um schöne, viele verschiedene Herbstlieder zu singen.. hihi. An der Tür konnte ich einen neuen Aushang mit einem Bild darauf erkennen. Was stand denn dort? Es war ein Bild von Milchkartons und ich hörte eine Erzieherin sagen, dass wir leere Milchkartons einsammeln. Sie erzählte, dass wir daraus Laternen basteln! Häuser-Laternen!

So ich gehe jetzt mal schauen, wo ich meinen leeren Milchkarton habe um meine eigene schöne Laterne zu basteln.

Bis zum nächsten Mal, euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 15.10.2020

Strolch 8.10.2020

Hallo ich bin’s wieder Euer Strolch!

Wir nutzen das regenfreie Wetter um lange im Hof zu spielen. Es ist ganz viel Zeit zum Toben, Rädchen fahren und zum Rennen! Als ich so durch den Kindergarten geschlichen bin habe ich ganz viele bunte Dinge an den Fenstern gesehen. Da waren viele bunte Apfelabdrücke. Ja sogar bunte Blätter aus Handabdrücken und Kürbisse hab ich entdeckt! Als ich weiter geschlichen bin hab ich plötzlich unbekannte Stimmen gehört. Direkt musste ich nachschauen was dort los ist. Im Zwergenzimmer ist Felix. Er hilft Montags, Mittwochs, Donnerstags und Freitags bei den Zwergen aus. Im Zauberwald ist Alex, er ist immer Donnerstags und Freitags bei uns und unterstützt uns.

So nun muss ich aber auch wieder los. Ich muss nur noch meine Matschhose, meine Gummistiefel und meine Regenjacke anziehen damit ich in die Pfützen springen kann, hihi.

Bis bald, euer Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 8.10.2020

Strolch 1.10.2020

Hallo ich bin‘s endlich wieder euer Strolch,
Seit dieser Woche ist hier wieder mächtig was los. Die Projekte im Kindergarten starten wieder.

Montags sind die Maxis in ihrem Maxi Club. Dienstag haben wir English for kids, Mittwoch ist Musikschule….

Außerdem konnte ich viele, viele Äpfel sehen. Äpfel am Baum, in der Gruppe, Äpfel als Brei, Äpfel in den Mägen. Der Kindergarten wird vom Apfelbaum so strak beschenkt. Mal sehen, was da noch leckeres mit gemacht wird. Jetzt muss ich aber schnell sein, dann bekomm ich gewiss auch noch was ab.

Bis nächste Woche sagt der Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strolch 1.10.2020

Frechdachs 24.9.2020

Hallo, da bin ich wieder!

Ich habe euch ja letzte Woche schon erzählt das die Maxikids mit dem Zahlenland angefangen haben. Sie haben mit der Zahl 1 begonnen. Sie überlegten wofür man eigentlich Zahlen braucht. Im Zahlenland angekommen haben sie dann erst einmal das Zahlenhaus eingerichtet, natürlich alles nur 1x. Der Fehlerteufel hat sich auch zwischendurch eingeschlichen aber die Maxis haben es sofort bemerkt und wieder verbessert. Zum Schluss haben sie noch das Lied „ Ein Männlein steht im Walde…“ gesungen.

Endlich, es ist so weit. Wir können wieder in unseren Garten. Neugierig haben wir die Schaukel, das Klettergerüst, den Sandkasten und unseren tollen Rädchenweg erkundet. Jeden Tag sind wir draußen und genießen noch den schönen Spätsommer.

Einige Bereiche können wir leider noch nicht richtig nutzen, da erst noch das Gras wachsen muss. Das war es erst mal wieder aus dem Kindergarten.

Bis nächste Woche. Euer Frechdachs

Veröffentlicht unter Frechdachs | Kommentare deaktiviert für Frechdachs 24.9.2020

Frechdach 17.9.2020

Hallo, ich bin es wieder der kleine Frechdachs!

In dieser Woche ist für unsere Maxis einiges los gewesen.

Am Montag haben sich unsere „Großen“ das erste Mal zum Maxiclubnachmittag getroffen, die Aufregung war groß. Gemeinsam haben wir darüber gesprochen was es überhaupt heißt ein Maxikind zu sein? Als Maxikind sollte man zuhören können, Geduld haben, abwarten können, nicht reinrufen sondern melden. Im Anschluss haben wir noch unser Vorschulmäppchen bemalt und mit Buntstifte, Kleber und Schere befüllt. Es begleitet uns bis zur Schule und vielleicht noch in die Schule.

Am Donnerstag hatten wir das erste Mal Zahlenland, was wir da alles erlebt haben erfahrt ihr nächste Woche.

Bis bald, euer Frechdachs!

Veröffentlicht unter Frechdachs | Kommentare deaktiviert für Frechdach 17.9.2020

Strolch

Hallo, ich bin es wieder der kleine Frechdachs!
Ich melde mich aus den Sommerferien zurück.

Seit letzter Woche sind auch unsere neuen „Kleinen“ im Kindergarten, herzlich Willkommen, schön das ihr da seid. Am Dienstag war es dann auch für unsere ehemaligen „Großen“ soweit. Der erste Schultag. Als ich an diesem Morgen auf den Weg in den Kindergarten war, sind mir ganz viele Kinder mit ihren Schultüten entgegen gekommen, ich kann euch sagen da war eine schöner als die andere.
Ich wünsche allen Schulanfängern einen tollen Start, viel Spaß und Glück in der Schule.

Bis nächste Woche! Euer Frechdachs

Veröffentlicht unter Frechdachs | Kommentare deaktiviert für Strolch

Strloch 23..7.2020

Hallo ich bins wieder euer Strolch,

letzten Freitag war hier die große Abendparty. Gegen 18 Uhr sind die Maxiclubler eingetrudelt und dann ging es rund. Es gab leckeres Essen, auf Wunsch der Kinder, Chicken Nuggets mit Pommes. Außerdem haben wir Kinderkino gemacht und zum Schluss gab es noch eine tolle Nachtwanderung mit Aufgaben unterwegs. Was ein Spaß. Später wurden viele müde Kinder abgeholt. Viele haben jetzt schon ihre letzte Woche, puh der Abschied wird sicher schwer sein für alle.

Gerade freuen wir uns so sehr über das Wetter, letzte Woche konnten wir im Regen spielen. Diese Woche genießen wir nun noch mehr die Sonne…das mach ich jetzt auch….

Bis nächste Woche sagt der Strolch

Veröffentlicht unter Strolch | Kommentare deaktiviert für Strloch 23..7.2020

Strolch 9.7.2020

Hallo, ich bin’s wieder euer Strolch!

Puhh hat sich viel getan bei uns. Seit letztem Mittwoch sind alle wieder da und sogar ganz neue Kinder. Das ist echt aufregend euch nach so langer Zeit eennddlich wieder zusehen. Jetzt freuen wir uns auf die gemeinsame Zeit mit euch. Alle Kinder nehmen sich nun ihre individuelle Zeit zum Ankommen, wieder  den Tagesablauf zu verinnerlichen und mit ihren Freuden zu spielen. Auch die neun Regeln werden gelernt (Hygieneregeln, Trennung der Gruppen, …)

Für die Maxiclubler beginnen jetzt die letzten Wochen im Kindergarten. Im Nebenzimmer sind nun keine Kinder mehr beim Basteln, denn die Schultüten sind fast fertig gestellt. Seit Montag üben sie nun auch den Schulweg. Ich bin schon ganz gespannt, was sie gemeinsam mit den Erzieherinnen für nächsten Freitag planen….

Bis bald, euer Strolch

Veröffentlicht unter allgemein | Kommentare deaktiviert für Strolch 9.7.2020